MEDICAL FAIR THAILAND 2017: Spiegelbild der boomenden Branche

Die MEDICAL FAIR THAILAND 2017 vom 6. bis 8. September in Bangkok macht sich auf zu neuen Rekorden. Rund 700 Aussteller aus 45 Ländern, darunter  17 nationale und ausländische Länderbeteiligungen, präsentieren bei  der 8. Ausgabe der Fachmesse mehr als 5.000 medizintechnische Geräte und Gesundheitsprodukte. 10.000 Fachbesucher werden zu Thailands führendem Messeereignis  für Medizin und Gesundheit erwartet. 

„Die Internationalität der MEDICAL FAIR THAILAND  2017 wächst seit ihrer Einführung in den Messemarkt Thailand kontinuierlich. Die große Resonanz ist bezeichnend für die Größe und Anziehungskraft, die Thailand und die Region Südostasien auf Unternehmen der Medizin- und Gesundheitsbranche ausüben“, kommentiert Horst Giesen, Global Portfolio Director für die ‚World of MEDICA‘ der Messe Düsseldorf Group, die positive Entwicklung der Veranstaltung.

Drei Neuzugänge bereichern in diesem Jahr den Reigen der internationalen Länderschauen: die Europäische Union, Indien und Russland. Zentrale Themen der Fachmesse sind Rehabilitation und Pflege, die digitale Vernetzung des Gesundwesens sowie innovative medizinische Ausrüstungen und Lösungen wie Wearables, kleine, am Körper tragbare medizinische Geräte, die Vitalfunktionen überwachen und physische Leistungsdaten aufzeichnen.

Gernot Ringling, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf Asia, sieht mit Blick auf das von der thailändischen Regierung initiierte   Wirtschaftsförderungsprogramm Thailand 4.0 enormes Potenzial für die künftige Entwicklung der Medizin- und Gesundheitsbranchen des Landes. Thailand 4.0 soll die wirtschaftliche und soziale Entwicklung durch Innovation, Dienstleistungsorientierung und nachhaltige Wertschöpfung vorantreiben. Zehn ausgewählte Industrie-Cluster werden im Rahmen des Programms gefördert, darunter auch der Bereich Medizin und Gesundheit.

„Die MEDICAL FAIR THAILAND wird in diesem Prozess eine wichtige Rolle spielen“, ist sich Ringling sicher. „Sie zeigt die zukunftsweisenden Branchentrends auf und bietet innovative Lösungen für die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen in der Region, wie z.B. die gesundheitliche Versorgung der alternden Bevölkerung.“

Die Medical Fair Thailand 2017 stellt das eindrucksvoll unter Beweis. Zahlreiche Konferenzen, Seminaren und Workshops begleiten die Produktschau und bieten internationalen und nationalen Experten die Möglichkeiten, Wissen auszutauschen und sich weiterzubilden.

Zu Highlights zählt  die Advanced Rehab Technology Conference (ARTeC) 2017 mit dem Leitthema „Robotik für Mobilität: Lebensqualität für eine alternde Welt“. Sie widmet sich u.a. der robotergestützten Rehabilitation, informiert über  Roboter für Gleichgewichts- und Gehtraining und lädt zu einem Symposium über robotergestütztes Lokomotionstraining in der neurologischen Rehabilitation ein. Zu den Teilnehmern zählen Vordenker und Branchenexperten aus den USA, Japan, Singapur und Thailand. Aus den USA wird der führende Forscher vom Fachbereich Maschinenbau des MIT Massachusetts Institute of Technology, Hermano Igo Krebs, erwartet. Die Konferenz wird vom Royal College of  Physiatrists of Thailand in Kooperation mit der Thai Rehabilitation Medicine Association und Messe Düsseldorf Asia veranstaltet. Am 7. September begleitet die ARTeC-Konferenz ein Dysphagie-Workshop zum Thema Schluckbeschwerden vor allem bei älteren Menschen.

Weitere Informationen zur MEDICAL FAIR THAILAND 2017 sind unter www.medicalfair-thailand.com verfügbar.

Kontakt Messe Düsseldorf:
Christian Bigge
Tel. 0049 (0)211 4560-573
BiggeC@messe-duesseldorf.de

Kontakt  Messe Düsseldorf Asia:
Daphne Yeo                                                  
Senior Project Manager                                
Tel: (65) 6332 9682
medicalfair-asia@mda.com.sg

Düsseldorf, 10.Mai 2017

Ihr Kontakt:

Pressereferat

Pressereferat MEDICAL FAIR THAILAND 2016
Manuela Preinbergs/ Apostolos Hatzigiannidis 
Tel.: +49(0)211-4560-542/ -544
Fax: +49(0)211-4560-87544

E-Mail: PreinbergsM@messe-duesseldorf.de 
HatzigiannidisA@messe-duesseldorf.de

 

Unsere Partner

  • DBS
  • Ufi
  • Auma
  • Fkm