Guter internationaler Ausstellerzuspruch für die 2. TOS+H Expo in Istanbul (8. bis 11. Mai 2016)

Vom 8. bis 11. Mai 2016 findet in Istanbul die zweite TOS+H Expo (Occupational Safety + Health Exhibition) in Parallelität zur VIII. Internationalen Gesundheits- und Arbeitsschutzkonferenz des türkischen Ministeriums für Arbeit und soziale Sicherung statt. Veranstaltungsort ist das Halic Congress Center, wobei die von der Messe Düsseldorf und Tezulas Fuar organisierte TOS+H gut 2.500 Quadratmeter belegen wird.

Es zeichnet sich ein sehr guter und international vielfältiger Ausstellerzuspruch über dem Niveau der Premieren-Veranstaltung im Jahr 2014 ab (90 Aussteller, 3.540 Besucher). Aktuell haben sich bereits Aussteller aus 17 Nationen registriert, darunter Beteiligungen aus: Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Indien, Italien, Japan, Österreich, Pakistan, Polen, Schweiz, Spanien, Sri Lanka, Taiwan, Tschechien, Türkei und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

„In Kombination mit der internationalen Gesundheits- und Arbeitsschutzkonferenz ergibt sich für die Fachbesucher der TOS+H Expo eine in der Region einzigartige Informations-, Diskussions- und Marktplattform zu den Themen und Trends rund um sicheres und gesundes Arbeiten. Schwerpunkt der Messe sind wieder Persönliche Schutzausrüstungen (PSA). Ein von Neuheiten besonders geprägter Bereich ist dabei der des sicheren Arbeitens in der Höhe – entweder auf Gerüsten oder gesichert durch passenden Anseilschutz“, blickt Birgit Horn, Director der Messe Düsseldorf für die TOS+H Expo voraus.

Die Türkei ist auf Grund ihres hohen Anteils an Erwerbstätigen und des überdurchschnittlichen Wirtschaftswachstums zu einem interessanten Markt für Anbieter von Schutzartikeln geworden. Rund 27 Millionen Beschäftigte stehen für ein hohes Anwenderpotenzial hinsichtlich persönlicher Schutzausrüstungen.

„Seit ihrem Beginn hat die TOS+H Expo sowohl in der Türkei als auch überall auf der Welt großes Interesse der führenden Firmen in den Bereichen Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin geweckt. Als einzige Fachmesse dieser Branche im türkischen Markt erzielen wir für die TOS+H auch in den Folgejahren ein positives Wachstum“, erklärt Demet Tezulas, Inhaberin von Tezulas Fuar.

Im Jahr 2013 war die Türkei Partnerland der A+A in Düsseldorf, der weltweit führenden Fachmesse mit Kongress für sichere und gesunde Arbeit. Aufbauend auf diese Partnerschaft wurden in Absprache mit dem türkischen Ministerium für Arbeit und soziale Sicherung die Planungen aufgenommen hinsichtlich der Durchführung und Etablierung der TOS+H Expo. Sie wird durchgeführt von der Messe Düsseldorf, Organisator der A+A, und dem lokalen Messe Veranstalter Tezulas Fuar.

Alle Informationen zur Turkish Occupational Safety + Health Exhibition (TOS+H Expo – 8. bis 11. Mai 2016) sind online abrufbar unter: http://www.toshexpo.com.

Die nächste A+A findet in Düsseldorf vom 17. bis 20. Oktober 2017 statt. Informationen hierzu sind online abrufbar unter: http://www.AplusA.de.


Bei Veröffentlichung freuen wir uns über ein Belegexemplar!


Düsseldorf/ Istanbul, 11. Februar 2016

Kontakte für die TOS+H Expo:

In Düsseldorf:
Frau Gabriele Schreiber
E-Mail:
SchreiberG@messe-duesseldorf.de
Tel.: +49(0)211 45 60-7762

In der Türkei:
Frau Demet Tezulas
E-Mail:
tezulas@tezulas-fuar.com
Tel.: 0090 216 385 66 33


Kontakt
Messe Düsseldorf GmbH
Presseabteilung
Martin-Ulf Koch
Larissa Browa
Tel.: +49 (0) 211 45 60 -996/ -549
Fax: +49 (0) 211 45 60 -87 996
E-Mail: KochM@messe-duesseldorf.de
E-Mail: BrowaL@messe-duesseldorf.de

Unsere Partner

  • Ufi
  • Auma
  • Fkm